Ohne Ausbildung läuft nichts!

Mein Können verdanke ich den Tanzlehrerinnen Shalymar, Mandi Aziza Williams  und Anisa

Your Show

Was gehört zu einem gelungen Auftritt? Für jeden Anlass die passende Musik, das schönste Kostüm, die richtige Länge der Darbietung und die Kommunikation mit dem Publikum. All das habe ich bei Shalymar in ihrer einjährigen Ausbildungsreihe „Your Show“ gelernt. 

Was wäre der Tanz ohne Musik?

Nichts! Die Musiker tragen mit ihren Melodien die Tänzerin und begleiten sie in die Welt des Tanzes. So wird die Musik für den Zuschauer durch die Tänzerin sichtbar.
Im Zusammenspiel mit dem Londoner Profimusiker Guy Schalom, dem ägyptischen Akkordionisten Magdy Manga, dem libanesischen Tarabsänger Tarek Bitar und weiteren Musikern habe ich die orientalische Musik kennen und verstehen gelernt sowie meinen eigenen Tanzstil entwickelt. 

Live is Life

Die Welt des orientalischen Tanzes ist so vielfältig, wie sie schillernd bunt ist. Jedoch schlägt mein Herz besonders für zwei Richtungen – die des Tarabs und des Baladis. Meinen Tanz in diesen beiden Stilen konnte ich in den Workshops RAKSTarab und RAKSBaladi von Nabila Sabha vervollkommnen. Bei ihr habe ich auch die intensive einjährige Ausbildung RAKSLive absolviert. Das Besondere dabei: Improvisation und Livemusik.

Dreamcamp

Die Begegnung mit der amerikanischen Tänzerin Mandi Aziza Williams prägte mich. Ich flog zu ihr nach Kanada, um bei ihr in der Abgeschiedenheit der Wälder vor den Toren Montreals zu lernen. Weitere Workshops mit Aziza auf Kreta (Griechenland), in Istanbul (Türkei), Thessaloniki (Griechenland) und in Portugal folgten.

Trained by the Stars

Bereits dreimal habe mich dem kritischen Urteil von Profis gestellt. Bei dem Coaching "Trained by the stars" haben Prof. Dr. Hassan Khalil, Joana Saahirah of Cairo, Jillina und Aziza meinen Tanz unter die Lupe genommen. Dabei erfuhr ich viel über Tanzgeschichte, No-goes und Must-haves im orientalischen Tanz, Persönlichkeitsausdruck und Technik.

Wer rastet, der rostet

Ich bilde mich auch weiterhin fort und nehme regelmäßigen Tanzunterricht.

nach oben

vorhang-2
vorhang-3
vorhang-1